Alle 36 Museen auf einen Blick:

<< zurück zur Übersicht

Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

Informationen zum Museum

Ein Erlebnis für die ganze Familie! Das Landesmuseum Württemberg feiert 2012 sein 150-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums lädt der neue chronologische Rundgang "LegendäreMeisterWerke" mit einer integrierten Kinderebene im Alten Schloss dazu ein, die Sammlungen neu zu entdecken. Als Institution des Landesmuseums Württemberg und erstes standortgebundenes Kindermuseum in Stuttgart führt das Junge Schloss mit kindgerechten und interaktiven Präsentationen junge Forscher und ihre Familien spielerisch an Themen der regionalen Geschichte heran.

Adresse:

Landesmuseum Württemberg
Altes Schloss
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
www.landesmuseum-stuttgart.de
 
Tel.: +49(0)711-89535-111
Fax: +49(0)711-89535-444
info@landesmuseum-stuttgart.de

Zusatzadresse:

Junges Schloss. Das Kindermuseum in Stuttgart
Altes Schloss
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
www.junges-schloss.de

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag und Feiertag 10:00-17:00 Uhr
Montags geschlossen

Eintritt:

Erwachsene: 5,50 €
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: 3,50 €
Ermäßigt: 4,50 €
Gruppen: 4,50 (Gruppen ab 15 Personen) €
Familienkarte groß (2 Erw. + Kinder bis 18 Jahre): 13,50 €
Familienkarte klein (1 Erw. + Kinder bis 18 Jahre): 8 €
Kinder bis 12 Jahre kostenlos. Audioguides in deutscher und englischer Sprache für die LegendärenMeisterWerke sind im Eintrittspreis enthalten. Der ermäßigte Eintrittspreis gilt für: Studierende, Auszubildende, Schüler über 18 Jahren, Schwerbehinderte, Freiwilligendienstleistende und ausgewählten Karten und Gutscheincoupons.

Anmeldung für Führungen:

Tel. Anmeldung: +49(0)711-89 535 111
Anmeldung per E-Mail: fuehrungen@landesmuseum-stuttgart.de

Verkehrsverbindungen:

Zu Fuß: vom Hauptbahnhof über die Königstraße zum Schlossplatz (10 Min.)
S-Bahn: alle Linien bis Stadtmitte
U-Bahn/ Straßenbahn: 5/6/15 Schlossplatz, 1/2/4 Charlottenplatz, 9/14 Friedrichsbau/Börse
Bus: 42/44 Schlossplatz
Mit dem Auto: Stadtzentrum, Charlottenplatz, Schlossplatz

Aktuelle Ausstellung

LegendäreMeisterWerke

Kulturgeschichte(n) aus Württemberg

seit 25. Mai 2012
Altes Schloss in Stuttgart

Atemberaubende Steinzeitkunst, kostbare Grabbeigaben, mächtige Könige und vieles mehr erwarten den Besucher bei den LegendärenMeisterWerken im Landesmuseum Württemberg. Ausgehend von der Altsteinzeit spannt sich der zeitliche Bogen bis ins frühe 20. Jahrhundert. Im 2. Stock im Alten Schloss erwarten Besucherinnen und Besucher die Geschichte(n), die sich hinter den über 1.000 Exponaten verbergen.

Im Zentrum der chronologischen Präsentation stehen die umfangreichen Sammlungen des Landesmuseums Württemberg. Für einige Zeit sind auch die vollständig erhaltene Mammutfigur aus Elfenbein und die "Venus vom Hohle Fels", die älteste bekannte Menschendarstellung der Welt, in der Ausstellung zu sehen. Das geschichtliche Rückgrat der Ausstellung bilden zahlreiche "Epochenboxen", die das historische Hintergrundwissen interaktiv und kompakt zugänglich machen. Hier öffnet sich der Blick - weit über den württembergischen Horizont hinaus - in die Welt.

In den drei Schlosstürmen ergibt sich die Möglichkeit, aus dem chronologischen Rundgang herauszutreten und sich anhand von epochenübergreifenden Exponatgruppierungen mit grundlegenden Phänomenen wie Macht, Glauben oder Identitäten zu beschäftigen.

Ausstellungskatalog "LegendäreMeisterWerke" hier bestellen